Musikschule Schwarz

Musiklehrer in München

Jacopo Sabina

Jacopo Sabina
Jacopo Sabina GIBT MUSIKUNTERRICHT FÜR FOLGENDE MUSIKINSTRUMENTE:
Richtungen:
Klassik
Klassik
Pop
Pop
Folk
Folk
Oper
Oper
Barock
Barock
Renaissance
Renaissance
Alter:
Kinder
Kinder
Jugendliche
Jugendliche
Erwachsene
Erwachsene
Niveau:
Anfänger
Anfänger
Fortgeschrittene
Fortgeschrittene
Unterrichtet auch bei Ihnen zu Hause
Jacopo Sabina ist mehr als ein "normaler" Gitarrenlehrer!

Der gebürtige Italiener Jacopo Sabina entdeckte bereits in jungen Jahren seine Begeisterung für Laute und Gitarre.

Sein Studium am G. Rossini Konservatorium in Pesaro absolvierte er 2015 mit Auszeichnung.

Jacopo Sabina konzertiert regelmäßig in Italien und Deutschland und arbeitete mit namhaften Dirigenten wie Riccardo Doni, Luigi de Filippi, Andres Locatelli und Elena Sartori zusammen. Seine CD-Aufnahmen erschienen bei den Labels Musica Viva und Glossa.

Als Continuo Spieler war er der Lautenist bei Accademia dell’Annunciata, La Banda, L'Accademia Giocosa, Il Canzoniere, Münchener Bach-Orchester, Das Bayerische Jugend- Barockorchester zu Gast, darüber hinaus ist er Mitglied des Barockorchesters Concerto München.

Im 2017 gewann er mit seinem Ensemble Messa di Voce den Publikumspreis Nachwuchswettbewerb SPIELWIESE des Kölner Fests für Alte Musik 2017

Er ist Stipendiat der Stiftung Yehudi Menuhin Live Music Now, wo er 2018 mit der Flötistin Sophia Schambeck und 2019 mit der Violinistin Maximiliane Norwood auftritt.

Zusammen mit seinem Ensemble Caladrius gewann er alle drei Preise des Internationalen Händel Wettbewerbs in Göttingen und ist Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs 2019, verbunden mit der Aufnahme in die „Bundesauswahl Konzerte junger Künstler.

In 2019 wurde das Ensemble Caladrius in das Stipendiatenprogramm "Eeemerging+" aufgenommen.
Das Programm fördert ausgewählte junge Ensembles im Bereich der historischen Aufführungspraxis und wird durch das "Creative Europe Programme" der Europäischen Union gefördert

Im Juli 2019 gewann er den zweiten Preis des Lautenwettbewerbs in Aquila (Jury: Paul O'dette).

DU BIST MUSIKLEHRER UND MÖCHTEST BEI UNS UNTERRICHTEN?

Zur Erweiterung unseres Teams sind wir regelmäßig auf der Suche nach qualifizierten Musiklehrern und Musiklehrerinnen für klassischen oder modernen Musikunterricht für alle gängigen Instrumente. Du bist professioneller Musiklehrer oder Musikstudent in einem fortgeschrittenen Semester und hast noch freie Kapazitäten? Dann freuen wir uns darauf, von Dir zu hören!