Musikschule Schwarz

Musiklehrer in München

Natalia Schoina

Die in Thessaloniki geborene Natalia Schoina ist als Block- und Querflötenlehrerin an der Musikschule Schwarz in München tätig.

Schon sehr früh entdeckte Natalia ihre Liebe zur Musik und insbesondere zur Flöte. Sie ist Absolventin der Musik Universität Thessaloniki, des Haydn-Konservatoriums in Eisenstadt (Konzertfach Diplom) und wird demnächst das Bachelorstudium für Flöten-Pädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien abschließen.

Zusätzlich nahm sie an Meisterkursen bei Barbara Gisler-Haase, Peter-Lukas Graf, Wil Offermans, Philippe Bernold, Barthold Kuijken (Barock Flöte) und anderen teil.

Sie war Mitglied des staatlichen Jugendorchesters von Thessaloniki und in verschiedenen anderen Musikensembles in ganz Österreich aktiv. Aktuell spielt sie als 1. Flötistin im Ensemble Orpheus Kammerorchester Wien. Sie ist Preisträgerin des nationalen Flötenwettbewerbs – Junge Künstler, in Thessaloniki 2016. Darüber hinaus ist sie eine engagierte Musikpädagogin und begleitet ihre SchülerInnen mit Leidenschaft durch die Welt der Musik.

DU BIST MUSIKLEHRER UND MÖCHTEST BEI UNS UNTERRICHTEN?

Zur Erweiterung unseres Teams sind wir regelmäßig auf der Suche nach qualifizierten Musiklehrern und Musiklehrerinnen für klassischen oder modernen Musikunterricht für alle gängigen Instrumente. Du bist professioneller Musiklehrer oder Musikstudent in einem fortgeschrittenen Semester und hast noch freie Kapazitäten? Dann freuen wir uns darauf, von Dir zu hören!