Musikschule Schwarz

Musiklehrer in München

Tung-Lin Hsieh

Tung-Lin Hsieh
Tung-Lin Hsieh GIBT MUSIKUNTERRICHT FÜR FOLGENDE MUSIKINSTRUMENTE:
Richtungen:
Klassik
Klassik
Alter:
Kinder
Kinder
Jugendliche
Jugendliche
Erwachsene
Erwachsene
Niveau:
Anfänger
Anfänger
Fortgeschrittene
Fortgeschrittene
Unterrichtet auch bei Ihnen zu Hause
Tung-Lin Hsieh arbeitet als Cellolehrer für die Musikschule Schwarz

Ich wurde in Taoyuan, Taiwan geboren. Ich habe das Konzert in e-moll von
E.Elgar beim Englische Cellistin Jacqueline du Pré gehört und inspiriert und
im Alter von neun bis achtzehn Jahren hatte ich die Cello Unterricht in
der musikalischen Grundschule, Mittelschule und Gymnasium.
Im Jahr 2014 begann ich mein Bachelor Studium an der Taipei National
University of Arts und seit 2016 studiere ich bei Herr Prof.Reiner Ginzel an
der Hochschule für Musik und Theater München. Seit 2020 studiere ich beim
Frau Prof. Xenia Jankovic an der Hochschule für Musik Detmold. Ab Herbst
2021 werde ich bei Herr Prof. Enrico Bronzi an der Universität Mozarteum
Salzburg studieren. Seit 2017 bin ich Mitglied in der Jungen Deutschen
Philharmonie. Außerdem nehme ich an zahlreichen Meisterkursen teil, unter
anderem bei Solo Cellist der Symphonie Orchester der Bayerischen
Rundfunk Lionel Cottet, Wen-Sinn Yang, Solo Cellist der Staatskapelle
Dresden Norbert Anger, Solo Cellist der Berliner Philharmonie Wolfgang
Böttcher, Raphaël Pidoux, Natalia Gutman und Bonian Tian.
Die wichtige Cello Vorbildern sowie Jacqueline du Pré, M. Rostropovich, Truls
Mørk, Clemens Hagen, Lionel Cottet inspirieren mir sehr wegen Ihre
Persönlichkeit, sehr emotionale Interpretation spielen und tolle Technik.

Mein Cellounterricht

Ich unterrichte alle Altersgruppen verschiedener Niveaus. Seit 2014 habe ich
mehr als 30 Schüler unterrichtet. Es ist für mich immer wichtig, wenn
die Schüler sich glücklich fühlen und etwas Interessantes in der Musik
versuchen und finden. Musik für mich ist ein Spiegel, durch sie kann man
seine eigene Persönlichkeiten ausdrücken. Ich möchte gerne, dass die
Fantasie der Schüler inspirieren und sie dazu bringen, das Cello frei zu
spielen, aber auf dem Hintergrund der Kenntnisse der Musiktheorie und der
Geschichte von jedem Stück. Auf dieser Grundlage können die Schüler
effektiver lernen und die Bedeutung jedes einzelnen Stücks verstehen. In
meiner Heimat wurde ich mit einem strengen System von Gehörbildung und
Vom-Blatt-Spiel trainiert. Deswegen ist es wichtig für mich, dass meine
Schüler auch die beiden Fähigkeiten Hören und Notenlesen bei mir gut
erlernen können. In Unterricht werde ich unbedingt sehr gut Grundsätzlich
Technik arbeiten, z.B. alle Tonleitern, Arpeggio, Werner, S.Lee, D. Popper
Etüden. Dabei berücksichtige ich die unterschiedlichen Charaktere meiner
Schüler, um ihr eigenes Repertorie aufzubauen.
Ich helfe auch gerne Schülern, an die Wettbewerben teilnehmen oder sich
auf Aufnahmeprüfungen vorbereiten möchten. Bei Stücke sowie leichte
Musik, Popmusik und Filmmusik usw. können die Schüler ebenso bei
mir versuchen und erlernen.
Ich unterrichte auf Chinesisch, Deutsch und Englisch.

DU BIST MUSIKLEHRER UND MÖCHTEST BEI UNS UNTERRICHTEN?

Zur Erweiterung unseres Teams sind wir regelmäßig auf der Suche nach qualifizierten Musiklehrern und Musiklehrerinnen für klassischen oder modernen Musikunterricht für alle gängigen Instrumente. Du bist professioneller Musiklehrer oder Musikstudent in einem fortgeschrittenen Semester und hast noch freie Kapazitäten? Dann freuen wir uns darauf, von Dir zu hören!