Musikschule Schwarz

Cellounterricht in München

„It is the closest instrument to the human voice, and the things you can do on the cello there are endless possibilities.“
Stjepan Hauser

Cellounterricht in München und Umgebung

Das (Violon-)Cello zeichnet sich durch seine charakteristisch warme Klangfarbe und die dunklen, bassbetonten Klänge aus. Viele Komponisten haben dieses Instrument sehr geschätzt, was man an der großen Zahl von Stücken speziell für Celli erkennen kann. Beispielsweise hat Andrew Lloyd Webber ein modernes Album für Celli komponiert, das sich an einem Thema von Paganini orientiert. Zusammen mit dem Kontrabass bildet das Cello das rhythmische Fundament jedes Orchesters bzw. Kammerorchesters.

Das Instrument besitzt vier Saiten und ist eine Oktave tiefer gestimmt als die Viola. Im Unterschied zur Geige und zur Viola wird es aufrecht zwischen den Beinen gehalten. Klassischerweise wird das Cello mit einem Bogen gestrichen. In einigen Stücken und Musikstilen wird es jedoch vom Cellisten auch gezupft.

Cellounterricht eignet sich für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab ca. 6 Jahren. Neben dem sogenannten 4/4-Cello, auf dem Jugendliche und Erwachsene spielen, gibt es spezielle Kinderinstrumente, die von der Ausführung her etwas kleiner sind.

Unsere LEHRER für Cello/Violoncello in München

Klaudio Jaupi

Gibt Musikunterricht für