Musikschule Schwarz

Keyboard-Unterricht in München

„I love playing. The keyboard is my journal.“
Pharrell Williams

Keyboard-Unterricht in München und Umgebung

Keyboardunterricht in München

Keyboarder sind in vielen Bands sehr geschätzte Bandmitglieder. Mit ihrem Instrument können sie jedes Stück durch die passenden Sounds und Klänge ergänzen und zu etwas Besonderem machen. Auch als Solo-Instrument bietet das Keyboard eine überragende Vielfalt an Möglichkeiten. Selbst bei einfachen Instrumenten kann der Musiker meist aus mindestens 128 Klangvarianten wählen und hat zusätzlich noch eine Reihe an verschiedenen Rhythmen als Begleitautomatik zur Verfügung. Zum Einstudieren eines neuen Musikstücks gibt es meist auch noch eine Metronomfunktion, die beim Einhalten des Takts hilft. 

Auf den ersten Blick ähnelt ein Keyboard sehr stark einem Klavier. Es gibt jedoch wesentliche Unterschiede zwischen den Instrumenten. Beim Keyboard benötigt man einen deutlich geringeren Kraftaufwand um die Tasten zu drücken, da es nicht über eine gewichtete Tastatur verfügt. Dadurch ergibt sich natürlich in Bezug auf Anschlag und Spielgefühl ein deutlich anderes Erlebnis als beim Klavier.

Für Anfänger ab ca. 6 Jahren ist das Keyboard ein attraktives Einsteigerinstrument. Es ist einerseits in Hinblick auf die Anschaffungs- bzw. Mietkosten verhältnismäßig günstig. Andererseits lassen sich, unterstützt durch die technischen Möglichkeiten, relativ schnell Erfolgserlebnisse erzielen.

Fortgeschrittene können ihre Fähigkeiten verfeinern oder auch neue, weiterführende Techniken lernen. Mit der entsprechenden Erfahrung können beispielsweise verschiedene Rhythmus- und/oder melodieführende Instrumente gleichzeitig gespielt werden.

Unsere Keyboardlehrer bieten modernen Keyboardunterricht für alle Altersgruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten in München und Umgebung an. Lernen Sie doch einfach einen der Musiklehrer im Rahmen einer kostenlosen Probestunde kennen!

Unsere LEHRER für Keyboard in München